Nest der unerforschten Arten

Nest der unerforschten Arten

Autor: Judith Egger
Jahr: 2013
Gewicht (in kg): ca. 350 kg
Höhe (in cm): ca. 580 cm

Dieser im Herbst 2013 fertiggestellte "Kunst am Bau"- Auftrag des Baureferats München ist im "Haus für Kinder" am Eisnergutbogen (München) zu besichtigen. Das Gebäude selbst wurde von den Architekten Holzfurtner und Bahner konzipiert und gebaut.

Das begehbare Nest besteht aus Beton, einem Eichenstamm, 40 Gießharzeinschlüssen mit zum Teil bemalten Miniatur-Plastiken, 2 integrierten Lampen und einer Sitzheizung. Es wuchert unter der Treppe im Erdgeschoss hervor und wächst bis in den ersten Stock.

Diese Webseite verwendet Werkzeuge, um das Besucherverhalten zu analysieren. Dazu werden auch Cookies eingesetzt. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzinformationen