Christin A.26.08.2016
Leider eine Enttäuschung. Das war eher eine Verkaufsveranstaltung für die Materialien, die hier verkauft werden. Völlig überfüllter Kurs, kein schönes Ambiente, viel zu wenig Unterstützung durch die Kursleiter. Nur Stress. Alles in allem würde ich das nicht empfehlen. Buche lieber woanders z.B. im Rahmen des Beton Cafés bei anderen Künstlern über die jeweiligen Homepages
Ute L.18.08.2016
Guter Kurs, gute Einführung. Für das modellieren eines Kopfes würde ich mir als Leihe und Anfänger etwas Einführung in die Anatomie des Gesichtes und Kopfes wünschen.
Gabi D.16.08.2016
Großes Kompliment für die Kurse aber auch zum 1 Symposium in Bad Camberg. Idealer Ort - geballtes Wissen zum Hauptmaterial- was man damit alles anstellen kann - ahnt man ja nicht. Hatte einen kompletten Neueinstieg zu diesem Thema - hier schafft man Zugänge zum Grundwissen - aber auch Tiefe - um später wirklich vielseitig mit dem Material arbeiten zu können. Habe wahnsinnig viel gelernt - nette Leute kennengelernt - und erfahrende , gutgelaunte Kursleiter angetroffen ! Und Sven Backstein bleibt bei dem gesamten regen Treiben "tiefenentspannt!" Der Daumen geht kräftig hoch - kann es Anfängern wie Fortgeschrittenen nur empfehlen!
Ursula G.16.08.2016
Mein Mann und ich haben gemeinsam den Kurs besucht und waren uns einig: Arbeiten mit Beton macht Spass! Der Vormittag (Einführung und erste Schritte) war sehr gut, die Verpflegung gut und reichlich, am Nachmittag wurde es etwas hektisch, da für die große Teilnehmerzahl im Anfängerkurs der Betreuerschlüssel zu knapp war. Wir hätten uns ein bis zwei zusätzliche "Instruktoren" für beide Gruppen gewünscht.
Inge B.15.08.2016
Kompetente Kursleitung, immer Hilfe wenn ich darum gebeten habe, viel Freude mit den anderen Kursteilnehmer und auch den Symphosium-Teilnehmer, gute Verpflegung, einfach spitze! Allerdings war ich abends platt, es war doch auch sehr anstrengend und stressig, Zeit verging wie im Flug. Freue mich schon auf neue Ideen und Kurse. Mit lieben Grüßen Inge Böcher
Karin K.15.08.2016
leider bin ich nicht fertig geworden, lag vielleicht am eigenen Anspruch von Perfektion. Kursleitung und Beratung waren für michOK, ich hatte manchmal den Eindruck das 20 Kursteilnehmer mit 2 Beratern nicht ausreichend versorgt waren, auch waren die Arbeitstische zu eng gestellt, gab gelegentlich Verärgerung mit den Nachbarn.
Silke K.15.08.2016
Toller Kurs, sehr informativ und super strukturierter Ablauf des Kurses? Das Ergebnis konnte sich auch sehen lassen.
Rebecca H.15.08.2016
Es hat viel Spaß gemacht, war interessant und informativ. Es gab so schöne Ergebnisse! Nur ein ganz kleiner Tipp: Bei so vielen Teilnehmern wäre ein größerer Platz zum Materialholen und neu anmischen ganz nett. Aber das war glaube ich auch schon angekommen. Könnte man Bums und Momo einfach in einen großen Bottich/Eimer füllen für Kurszwecke mit mehreren Kellen drin. Dann kann man sich rundherum bedienen. Später muß es halt wieder zurück in eine Plastiktüte oder verschließbaren Eimer. die ganze Organisation war prima. Ein guter Mix von Therie und Praxis. Pausen- und Theoriezeiten passend zu den Materialtrocknungszeiten gewählt. Perfekt. - Ich mache gerade weiter mit Beton! :-) Rebecca
Regine L.15.08.2016
Die Betreung war super ,alles wurde sehr gut und klar erklaert, die Stimmung dabei locker und angenehm! 5 Sterne Sind berechtigt!